Mittwoch, 26. April 2017

Wordless Wednesday

Pünktchen
 Zebrastreifen bei zeitiger Schafskälte / zebra stripes with early sheep´s chill
Molli

Donnerstag, 6. April 2017

Färbereien

Die Entscheidung, ob werken in der Färbeküche oder im Gemüsebeet angesagt ist, traf in den vergangenen Tagen zumeist das Wetter. War es frisch und windig, bannte ich die warmen Farben des Frühlings auf Wolle. Oft schon am nächsten Tag konnten die Garnstränge dann draußen trocknen. Das Erdbeer-Beet wurde derweil von Gras und Unkraut befreit und der Rand ringsum mit einer Mulchschicht aus Laub gegen die aufkeimende Brennnessel-Übermacht bedeckt. Inzwischen zeigen die kleine, weißen Erdbeeren unseres Mädchens sogar schon Blüten.

Weeding the kitchen garden or dyeing wool was conditional on the weather. If there was a chilly day, I dyed some wool in my workshop and on bright and sunny days we worked outside in the garden. We covered the border around the strawberries with mulch (rotten foliage) to prevent intrusion of stinging nettles. The little white strawberries even start blossoming.

Die 3 Merino-Garne im Vordergrund, die dort am Apfelbaum hängen, sind die gleiche Qualität, aus denen ich damals die Tücher "Schnittgut-Färbungen" gestrickt habe. Mit jeweils gut 180 Gramm ausreichend für ein größeres Projekt.

Those merino, drying on the apple tree, it was the same material these shawls were made of. But this time I used acid dyes. About 180 gram, enough for a large shawl or so.


Die folgenden 3 Stränge sind noch einmal 4-fach Sockengarn (75/25), die Farben der Frühblüher lassen sich nicht leugnen. Weitergehende Infos zu allen Garnen und mehr Bilder findet ihr wieder HIER

And naturally there is a need for some sock yarn. Warming spring colours. Some more pictures and details HERE. 


Und wenn die Menschen bei dem schönen Wetter im Freien sind, ist auch mindestens eine der Katzen nicht weit. Hier hat Speedy den damals bepflanzten Stuhl als Aussichtsplattform für sich entdeckt. Nach einem kühlen Tag morgen (regnen könnte es mal, alles ist zu trocken) sehe ich einem hoffentlich sonnig-warmen Garten-Wochenende entgegen. Für drinnen und draußen haben wir einiges vor... 

As soon as people are outside, at least one cat is around our feet, too. Speedy chooses the old planted chair for an observation deck. We´re loocking forward to a warm and sunny weekend, following projekts in mind...

Freitag, 31. März 2017

Frühlingsblüten-Sockengarn

Auf die Frage, wie meine Woll-Farb-Kombinationen zustande kommen, genügt ein Blick in den Garten. Gerade in den letzten, wahrlich frühlingswarmen Tagen, blüht die Natur geradezu auf. Die reinste Farben-Explosion. Warum also nicht Muscari-und Kaukasusveilchen-blau, Bergenia-rosa, Primula-violett, Narzissen-gelb, Heuchera-rotbraun und eine Palette an Blattgrün?!

Sometimes people ask, how I compose and blend the dyes of my wool. Just take a look at all those lively colours in the nature and the garden. Some muscari- and violets-blue, daffodil-yellow, bergenia-pink, primrose-purple, heuchera-reddish brown and a range of leaf green as well.
Das erste Paar Ringelsocken in Frühlingsblütenfarben toeup angestrickt macht Spaß. Dass die Farben der kleinen handgefärbten Knäuel fast identisch mit dem Muster des Nadel-Etuis sind, bemerkte ich tatsächlich erst gestern. Vermutlich subliminale Beinflussung ;o) Danke liebe Els für dieseshübsche und  super-praktische Geschenk! Jetzt kann ich das Socken-Strickzeug gefahrlos überallhin mitnehmen, ohne Gefahr zu laufen, mich (wieder) auf eine zu setzen.

It´s fun gathering up some matching but also contrasting hand dyed yarn and start knitting striped spring socks. Not until yesterday I realized, that the colours of the sock yarn looks like the pattern of this beatuiful and in the same way usefull etui for the double-pointed knittingneedles, a gift of my dear friend Els, thanks so much! I can´t immagine, how my needles (exept one), I drag along everywhere, could survived unscathed so long ;o)
  
Derzeit sind neue Farbverlauf-Versuche in Arbeit. Ganz zufrieden bin ich noch nicht, aber der nächste Testlauf folgt.

Currently there are new colour gradient trails in progress. I´m not really satisfied but I get one step closer to the solution.
Speedy, immer neugierig und auf dem Sprung. "Fenster auf, sofort!! Und wenn ich draußen bin, will ich wieder rein!"

Little Speedy, always bustling. If she´s inside, she wants to go out. And if she´s out, some moments later she´s standing right behind me.....cats!
Und nun wieder ab in den Garten.  And now - back into the garden.

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...