Mittwoch, 1. Mai 2013

Überraschender Besuch!

Nachdem die eine oder andere Rückmeldung zu unserem
`Draußenkater´
hier gelandet ist, möchte ich ihn euch vorstellen:
???????????????????????????????

Das ist Kurt

???????????????????????????????So hatte die Vorbesitzerin genannt
und wir wollten daran auch nichts ändern, als wir ihn samt
Haus und Hof  in unsere Familie aufgenommen haben.

???????????????????????????????
Kurt war anfangs absolut scheu und hat sich beim kleinsten Klappern
der Fensterscheibe in der Werkstatt (wo seine Futterstelle ist) blitzartig
auf den Dachboden in Sicherheit gebracht.
Wenn wir renoviert haben war nicht mal eine Schwanzspitze von ihm zu sehen.
Erst nach und nach bemerkten wir ein Rascheln im Gebüsch,
wenn wir im Garten Pause machten.
???????????????????????????????Hatte ich den Papp vom Putz abklopfen und Schutt schaufeln mal auf
und hab mich für ein halbes Stündchen in
das Unkraut den Garten verkrümelt,
um hier ein wenig den weiblichen Instinkten nach Leben und Wachsen nachzugehen, schlawienerte er  in immer kleiner werdenden Kreisen um mich herum.
Ich hab mir natürlich nichts anmerken lassen.
Ich habe mich so lange geduldet (was sooo schwer viel),
bis er von sich aus kam und `die Neuen`beschnupperte.
Als das Eis gebrochen war, wurde er ganz schnell zutraulich,
könnte stundenlang schmusen und hat auch nichts gegen
eine Hausbesichtigung einzuwenden,
aber dann reicht es ihm auch und er will wieder raus.
???????????????????????????????
Unser Kurt ist und ist und bleibt ein `Draußenkater`.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...