Dienstag, 8. Oktober 2013

Wolken und Wiese


... daran erinnert mich dieser Kammzug aus südamerikanischer Merino. Schon vor einer Weile gefärbt, und nun auch endlich  (fast ganz) versponnen. 



Aus gut der Hälfte ist ein Coil-Garn entstanden - zuerst ein dick-dünn Garn mit ordentlich Drall gesponnen und nach Abwägung, ob ich mit dunkelblau oder hellgrün verzwirnen soll, das passende 4-fädige Garn dazu gefärbt. 165g bei 72 m sind es bis jetzt, aber Material für mehr liegt noch im Korb.


Jetzt nur noch ins Entspannungsbad und trocknen, dann kann die Wolle in den
WM-Koffer. Mit einem Blick auf Wiese und Himmel zu unseren Woll-Lieferanten begrüße ich ganz herzlich Aldona und Alpi.



Aldona färbt, spinnt, webt, strickt, näht und backt mit sehr viel Elan.
Alpi arbeitet sich querbeet durch eine bunte Welt aus Handarbeiten und hilft auch gerne bei Fragen weiter.

Lieben Dank euch, für so freundliche Mails und Post - selbst bin ich gerade wieder oft unterwegs, doch viel still sitzen kann ich einfach nicht. Nach einem arbeitsreichen Samstag, der aber dennoch so gesegnet war durch sonniges Wetter, liebe Helfer und keine Verletzungen, war es einfach nur schön, die Ruhe und Erholung am Sonntag zu spüren.
Euch allen eine gute Zeit mit An- und Entspannung in stets ausgewogenem Maß.

Kommentare:

  1. Wunderschönes Material!!..... Bei dir komm ich immer auf abwegige Ideen ;)
    Oh ja, ich geniesse den Sonntag auch sehr als Ruhetag. Im wahrsten Sinne des Wortes...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Das Material gibt wirklich viel her. Die Farben, die momentan so
    in sind. Bin gespannt, was du herstellst.
    Einen sonnigen Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Farben! Das wären auch genau meine ;-) Und so fantastisch versponnen, einfach wunderschön.
    LG von Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde diese Garne immer sehr schön anzusehen, doch was machst du daraus? Das stricken oder häkeln mit "Baumstümpfen" würde mir keine Freude mache. Was ist der WM-Koffer? WARTE MAL? WOLL-MARKT?? Mit Fussball hat es wohl nichts zu tun;-)
    Ich bin jetzt mal auf dem Weg zu meinen lieben Spinntreff-Frauen.
    Liebe Grüße, Roswitha
    PS: Das Pirni-Rezept möchte eine Kollegin haben, ich hoffe, das ist o.k. es weiterzugeben. Sie geht nämlich heute zu einem VHS-Kurs "Indisch kochen" ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weihnachtsmarkt-Koffer! Inzwischen reicht einer nicht mehr :oD
      Kein Problem mit dem Pirni-Rezept.
      Ich würde auch so gerne wieder mit vielen spinnen...

      Löschen
    2. Vergessen: habe auch Sachen aus dicker Wolle verarbeitet, nur Bilder sind noch nicht gemacht - bald!

      Löschen
    3. Ich bin gespannt auf die Bilder. Ja, schön war es heute wieder. Da ich kürzlich und für kurze Zeit in einem anderen Handarbeitstreff war, weiß ich unsere Damen noch mehr sehr zu schätzen. Es ist schon etwas besonderes, ein Grüppchen zu finden, wo man sich sehr wohl fühlt.
      Bei mir war es Zufall über eine Autorin des Lavendelschafheftes, die hier in der Nähe wohnt. (Da fällt mir gerade ein, dass ich eventuell demnächst in einem Artikel von ihr zu sehen sein könnte. Sie hat dafür heute ein Foto gemacht.) Es gibt aber auch eine Liste, wo in ganz Deutschland Spinntreffen sind. Unsere ist da nicht drin. Manchmal hilft irgendwo nachfragen. So hat es sich bei mir getroffen.

      Löschen
  5. Hallo Birgit,
    was für eine wundervolle Wolle - die Farben sind traumhaft schön -
    das Schäfchen-Foto strahlt so eine Ruhe und Frieden aus -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, ruhig wird man ganz schnell, wenn man zu den dreien auf die Wiese geht und sie knubbelt!

      Löschen
  6. Wow wunderschön versponnen hast du den schönen Kammzug. Ich habe ja auch schon seit langer Zeit ein Spinnrad herum stehen und hoffe, dass wir irgendwann die Liebe zueinander entdecken. Irgendwie traue ich mich da nicht so richtig heran - warum auch immer.
    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ging es mir auch, und ich war so froh, als es mir liebe und geduldige Menschen gezeigt und erklärt haben. Jedes Ding hat seine Zeit.

      Löschen
  7. WM-Koffer.... wo packste den denn aus??? Das wäre genau meine!!! Mach mal ein Schild "reserviert" dran!
    Sabbernde Grüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zuerst in Dortmund (zu weit für dich?!) und dann hier bei uns in der näheren Umgebung ... habe aber noch irgendetwas von evtl. Treffen in Münster im Hinterkopf ;o)

      Löschen
    2. Dortmund! JAJAJA!!! Wann??? Dortmund geht!
      *hibbel*
      LandEi

      Löschen
  8. Lovely yarn and beautiful colours :)

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Coil´s hast du da gesponnen. So hab ich es noch nicht gesehen mit so einem Zwirnfaden. gefällt mir richtig gut.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  10. Meine liebe Birgit,
    die dick-dünn Wolle ist fantastisch!
    WM Koffer, wo und wann ist denn der WM?
    Ach, ich wünschte, ich könnte kommen :O))))
    Vielen Dank auch für Deine so lieben Zeilen! Ich freu mcih immer sehr darüber *lächel*
    Ich wünsch Dir einen schönen und gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgit,
    schönes Coilgarn hast du da gesponnen, die Farben wären auch meine, Mit Coils stehe ich noch etwas auf Kriegsfuß, aber ich schaff das noch. Allerdings fehlt mir immer noch die Verwendung für so was. Aber Spaß macht es. Sehr stimmungsvoll dein Bild mit den Schafen, das strahlt unheimlich Ruhe aus. Ich wünsch dir einen schönen Abend und Zeit zur Besinnung.
    Liebe Grüße von Liane

    AntwortenLöschen
  12. Ein wunderschönes Garn, die Farben sind einfach nur schön und das Garn ist ein Traum - das hat bestimmt viel Spaß gemacht beim Spinnen :-)
    Schöne Grüße
    Creaphila

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgit,

    das ist wirklich ein tolles Garn, gerade die Farben erinnern mich an Wasser und Uferböschungen. Ich finde Wolle in allen Formen irgendwie total entspannend. Gespannt hingegen bin ich was daraus Schönes entstehen wird.

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgit,

    ich bewundere ja immer wieder, was Du so alles mit der Wolle machst. Dein Coilgarn sieht fantastisch aus.
    So allmählich werde ich jetzt auch wieder mit meinen Handarbeiten beginnen. Im Garten gibt es nicht mehr so viel zu tun. Als leidenschaftliche Gärtnerin hat mir aber auch der Stuhl mit dem Sempervivum sehr gut gefallen. Das ist eine originelle Idee.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Oh oh oh.... was für ein herrliches Garn!!! Diese Farben sind einfach nur schön - und die Coils auch ☺ Irgendwann lerne ich das vielleicht auch noch mal...
    Liebe Grüße - auch an die Woll-Lieferanten ☺ - schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Birgit,
    das dick - dünn Garn ist ja ein richtiges Kunstwerk, so fein gedreht mit tollem Farbenspiel!

    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Deine Coils sind toll! Ich habe so was noch nicht gemacht! Ich muss es unbegingt ausprobieren, doch mit dem "ausgewogenen Mass" habe ich stets Probleme.
    LG Aldona

    AntwortenLöschen
  18. Obwohl im Moment hunde-und nachtdienstbegründet auf Spinnentzug, habe ich mich kurz durch meine Liebliongsblogs gelesen. Tolles Garn. Ich hoffe , ich kann auch bald sowas...

    Lg von der "hundemüden" Gitta

    AntwortenLöschen
  19. Das Spinnen, ich merke es immer wieder, erdet mich ungemein. Viel mehr noch als stricken. Die stehts gleichen Bewegungen von Hand und Fuß, das leise Surren des Rades, die Wolle zu fühlen...

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Birgit,

    ich sitze da und klebe mit der Nase am Bildschirm fest, Boah was für eine tolle Wolle, so schöne Farben und das dick, dünn sieht hammermässig aus.

    Am liebsten würde ich in den Bildschirm greifen und sie dir rausklauen ;o)))) Ne Mela sowas tut man nicht, aber wenn sie so schön aussieht, ne das macht man nicht, kannst ja nicht die Wolle vom Bildschirm klauen ;o))))) Okay dann lass ich es halt, aber irgendwann fahr ich mit einem leeren Kofferraum zu Birgit *hihihi*

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Birgit,

    ich bin hoffnungslos begeistert von deiner schönen Wolle. Sie lebt wirklich.
    ....wunderbar anzusehen ♥

    LG anne

    AntwortenLöschen
  22. wollfarbe gewordene assoziationen an eine wanderung nahe der zschopau vor einigen tagen... - wunderschön!!! daraus einen loop..., lieben gruß ghislana

    AntwortenLöschen
  23. Hui, da ist ja jedes einzelne Foto ein Gedicht! Die fertige Wolle ist ja traumhaft, das kann ich mir verstrickt auch sehr schön vorstellen. Tolle Sachen machst Du!
    Viele liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...