Freitag, 31. Januar 2014

Guck mal!


Ein Herzenswunsch meiner acht- bis zehnjährigen Kinder in der offenen Ganztagsschule war es diese Würmer zu filzen, und am liebsten gleich ein Dutzend. Aufgestickte Augen waren ihnen allerdings noch etwas zu kompliziert, so sind wir auf Wackel-Augen umgestiegen. Mit einem Knoten im einem Ende eines Wollstranges (ein wenig mit der Nadel angefilzt) haben wir begonnen. Die Zunge ist aus Vlies und festgenäht.


Ganz unterschiedlich gehen die Kinder an das Filzen, manche forsch und flott, manche langsam und vorsichtig, ungeduldig oder beharrlich. So eigen, wie jedes Kind, ist auch sein Tun, allen gemein ist aber doch der Spaß beim Filzen und die Freude über das eigene Werk ... und immer wieder das Bauen von luftigen kleinen Schaumgebilden ... ☺
Ganz stolz war die Kleine, die zuletzt mit ihrer Tasche fertig geworden ist. Bei einem Sturz in der Pause hatte sie sich den rechten Arm geprellt. Schlaff und etwas angeschwollen hielt sie ihn ruhig, nähte dennoch gut gelaunt und plaudernd mit nur der linken Hand fast ganz alleine den Schulterriemen an und filzte das Knopfloch zu ende. "Kann ich ein Foto davon haben?", fragte sie. Na klar.


Stelle dir jeden Morgen diese drei Fragen.
Was ist gut in meinem Leben?
Worüber kann ich glücklich sein?
Wofür kann ich dankbar sein? 
H. D. Thoreau


Willkommen und nehmt Platz ihr zwei crecits mit eurem weiten Spektrum an Ideen und der gemeinsamen Vorliebe für´s Kulinarische. 

Kommentare:

  1. Hallo Birgit,

    wieder eine tolle Idee, das hat den Kindern sicher Spaß gemacht. Eine tolle Tasche hat sich die Kleine geflizt, war ja tapfer mit ihrem Arm ;o)))

    Ich wünsch dir einen guten Start ins neue Wochenende

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine niedliche Idee mit den Würmchen. Da hatten die Kinder gleich ein Erfolgserlebnis. Finde ich toll. Die Tasche ist auch einmalig und unter diesen Umständen Hut ab vor dem mädchen.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Tasche haben wir Schritt für Schritt hingearbeitet, doch das Nähen und Faden einfädeln stellte sich fast noch als größte Herausforderung heraus.
      LG, Birgit

      Löschen
  3. das ist eine tolle Idee und die Kleine hat die Tasche wie ein Profi gemacht,
    liebe Grüsse, Christa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    ich habe hier jede Menge Wolle zum Filzen, hatte aber keine so richtig gute Idee, was wir mit Bori ganz einfach daraus machen könnten. Jetzt aber...:-)
    Am Sonntag sind wir zu zweit, der Liebste hat Dienst, so machen wir einen Krea-Sonntag, und filzen Würmer.:-)

    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Euch!

    Mit Liebe
    Betti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kleinen Schatzkugeln bei Galina sind auch toll. Hatten wir in der Schule auch gemacht, nur leider keine Bilder.
      Lg

      Löschen
  5. Deine Kinder haben es gut bei dir.... Wahrgenommen werden in seiner Eigenart ist so wertvoll!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee, mit den Kindern zu filzen. Früher war ich mal "Töpfermutter" ;-)) in der Grundschule meines Sohnes. War immer wieder spannend.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Birgit,

    das ist schon eine Freude, mit Kindern zu filzen. Und die Würmer sind eine feine Idee!
    (Ich bin aber auch immer rechtschaffend platt hinterher, wenn ich mit einer Kindergruppe gefilzt habe.)

    Die Tasche ist auch toll.

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende
    Nula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dito! Zu vermitteln, dass frau wohl zwei Ohren hat, aber doch nicht gleichzeitig sechs Fragen beantworten kann hat noch nicht funktioniert ;oD

      Löschen
  8. Eine süße Idee, auch die Tasche gefällt mir sehr. Ich hatte sowieso heuer noch vor im Sommer mit meinen Schülern zu filzen. Jetzt weiß ich auch was... DANKE!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Idee mit den Würmern ,wir haben Steine umfilzt da hatten alle freude dran beim nächstem mal umfilzen wir Stifte .Ps deine Kanne ist schön eingekuschelt ist das gefilzt .lg galina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Tea-Cosy habe ich gehäkelt, das ist bei der Bildqualität nicht so gut zu erkennen. Da gibt es ein nettes Häkelbuch dazu, zeige ich mal.
      Die umfilzten Stifte sind auch eine gute Idee. Letzten Dienstag hatten wir deine Murmelbälle gemacht.
      LG, Birgit

      Löschen
  10. liebe birgit,
    das ist so klasse find ich, wie du dich auch die "kleinen" mit viel geduld und muße einlässt, einfach wunderbar es hier auch im bild zu sehen. sicher habt ihr alle dabei ganz viel freude gehabt.

    ein entspanntes wochenende wünscht dir flo

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Birgit,
    ja, Deine Kinder haben es wirklich gut, so tolle Dinge machst Du mit ihnen! Die Würmchen sind ja putzug und die Tasche ist klasse! Schön, daß sie mit Dir jemanden haben, der die nötige Geduld und Freude hat, die Zeit in der schule sinnvoll und schön zu gestalten!
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Diese Würmchen sind eine wundervolle Idee! Die "klaue" ich bestimmt mal ... ☺ Wir haben vor im Sommer mit den Kindern Seifen zu umfilzen. Allerdings dann hoffentlich draußen, damit die Matscherei auch wirklich Spaß macht.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  13. Hey...
    Süsse kleine Würmer und eine hübsche Tasche... Toll, dass Du mit den Kindern so was machst....
    Vielen Dank für dein kleines Willkommen, WIR werden uns bestimmt wohl fühlen :-)
    Kreative Grüsse
    crecits

    AntwortenLöschen
  14. Och wie schön, da hätt' ich ja gern auch Würmlein mitgefilzt... Und das Mädel mit der Tasche - Spitze, dass sie so dabei war... Ich finde das immer so toll, wenn sich so ein Fließen im Tun ergibt, das sogar den Schmerz vergessen lässt. Und dass du Thoreau zitierst, nehme ich mal heute noch als ganz persönlichen Gruß zum Bloggergeburtstag. Ich les immer wieder so gerne bei ihm... Herzlich Ghislana

    AntwortenLöschen
  15. Deine Kids haben wunderschön gefilzt,die Würmer gefallen mir total gut.Das ist eine gute Idee.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...