Sonntag, 7. September 2014

Doppel-Vorfreude


Hüpfen könnte ich vor Freude - über so viel Schönes!
Die Tour, die wir jedes Jahr mit uns Gemeindefrauen machen, hatte ich aus unterschiedlichen Gründen Anfang des Jahres schon abgeschrieben, und jetzt klappt es doch! Ich freue mich riesig, weil es jedes Mal ganz tolle Zeiten sind, die wir miteinander verbringen. Zeit zum Lachen, zum Erzählen, zum Zuhören, zum ... sich überraschen lassen. Und diesmal geht es nach Hamburg. Ich war noch niemals dort, bin offen und gespannt. Ein Konzert im Michel und Sonntag brunchen im Stillen sind geplant. Vielleicht hat noch jemand von euch noch einen ganz besonderen Tipp?!


Und dann sind da noch die Umbauarbeiten, die wieder ein Stück voran gehen. Nachdem ich letzter Tage alle Gläser, Flaschen, Dosen und sonstiges Gedöns aus dem Vorratsraum herausgeräumt hatte, zwischenzeitlich heiße aber wenig erfolgreiche Debatten mit kaum zugänglichen Fliesenfachhandel-Herren geführt hatte, wurde nun vom Mann gelegt, was Frau geschnitten hat. "Nur" noch Fußleisten kleben, ölen, fugen, fertig, dann geht´s wieder ans Einräumen. 

Noch  vielerlei Sonntagsfreuden findet ihr bei Maria


Fühl dich wohl hier, Friederike!

Kommentare:

  1. Eure Katze hat bei dem ganzen Urlaubstrubel aber die Ruhe weg, oder? Goldig wie sie da so tiefenentspannt liegt. Ohhh Hamburg, diese Stadt fehlt mir auch noch, sie soll sehr schön sein. Fein, dass es nun doch noch entgegen aller Erwartungen klappt, dass du mit kannst.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder! Und weiterhin viel Kraft und Energie für den Umbau!!
    Herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles was geht renovieren wir alleine und wenn man sich traut, kann man richtig viel selber tun und es macht sogar Spaß!
      Liebe Grüße, Birgit

      Löschen
  3. Die Vorfreuden kann ich nachvollziehen... Die Fliesen in meinem Haus außerhalb des Bades habe ich alle selbstverlegt, und da es zu damaliger Zeig gar keinen Fliesenfachhandel zugänglich für Otto-Normal-Verbraucher gab, sind's als "Futtertrogfliesen" im Handel erhältliche Spaltklinker geworden, in erdigen Tönen, die ich noch immer mag... Und Hamburg - da war ich nur einmal auf der Durchreise im Auto, aber Anfang Dezember geht es hin, zu einem Konzert eines Lieblingskomponisten des Gefährten ;-) Herzliche Sonntagsgrüße Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Cotto, der schon über 50 Jahre in unserer Kirche liegt, hatte es mir angetan. Und obwohl alle Welt uns davon abgeraten hat, liegt er jetzt auch hier in der Diele und der Rest nun eben im Vorratsraum und er ist pflegeleicht, sieht toll aus und wir haben es nicht bereut!
      Schönen Sonntag auch dir, Birgit

      Löschen
  4. Hamburg ist eine tolle Stadt da wirst du keine Langeweile haben ,dein Kätzchen ist ganz Super schön ich wünsche dir viel Spaß Karinr

    AntwortenLöschen
  5. Einen Tipp für Hamburg kann ich Dir leider nicht geben, aber ich wünsche Dir eine wundervolle Zeit mit hoffentlich gutem Wetterdort. Ich selbst war auch noch nicht in Hamburg, schwärme allerdings sehr für diese Stadt. Wer weiß, vielleicht werde ich einmal dort wohnen, mein Traum.
    Alles Liebe Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Träume darf man nicht aus den Augen verlieren!
      Liebe Grüße und klasse, dass rechnertechnisch wieder slles funktioniert, Birgit

      Löschen
  6. Oh, ich finde Hamburg toll.. Meine Highlights sind: Manufactum, die Wollfabrik und eine Alsterkanalfahrt, ich hoffe, ich komme nächstes Jahr mal wieder hin, viel Spaß da!
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöne Zeit und viel Spaß beim wieder einräumen.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Hamburg ist TOLL! Du/Ihr werdet viel Spass haben und Langeweile gibt es dort wirklich nicht. Falls du etwas struhlen (stöbern) möchtest, kann ich dir den Laden "Mutterland" ganz in der Nähe vom HBF-HH empfehlen. Dir/euch eine schöne Zeit! LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Name hört sich schon interessant an, mal sehen...
      Lieben Gruß, Birgit

      Löschen
  9. Ich war noch niemals in Hamburg..... Aber dein Frauenausflug hört sich ganz wunderbar an!
    Tja, man/frau muss sich bloss zu helfen wissen ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Ich sehe ihn schon aufgehen, den Stern hier an unserem Nordhimmel :-) und freue mich gerne mit Dir auf diese Reise. Hamburg ist einfach eine tolle Stadt ! Eine Fahrt auf der Alster, die Speicherstadt und der Fischmarkt, das sollte man sich nicht entgehen lassen. Ansonsten sind es die kleinen Stadtbezirke, welche ihren eigenen Flair haben; kommt ja drauf an, wo die Interessen liegen und wieviel Zeit Ihr zur Verfügung habt.
    Du bist wie immer fleißig gewesen, Hut ab. Das Einräumen wird Dir bestimmt viel mehr Freude machen
    Herzliche Sonntagsgrüße von Joona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fischmarkt, Speicherstadt..., wir haben ein ganzes Wochenende und fahren nur zum Schlafen ins Yes :o)) ach, was freu ich mich!
      Sei fest zurück gegrüßt, Birgit

      Löschen
  11. Ich wünsche Dir ganz viel Spass in Hamburg. Für mich ist es die schönste Stadt Deutschlands und war 2 Jahre lang meine Wahlheimat. Zum Glück brauche ich auch jetzt nur eine schlappe Stunde mit dem Auto. Tips könnte man eine Menge geben, aber ich finde, Hamburg will entdeckt werden und dafür reicht ein Wochenende eh nicht aus. Lasst Euch treiben und geniesst.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  12. ...die Vorfreude kann ich nachvollziehen, liebe Birgit,
    so eine Reise mit Frauen auf gleicher Wellenlänge ist doch immer sehr fröhlich und erfreulich...da wünsche ich euch ganz viel Spaß...und Hamburg ist auch schön...wir waren anfangs auf dem Aussichtsturm vom Michel, da kann man sich einen schönen Überblick verschaffen...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgit,
    auch ich wünsche Dir eine tolle Zeit in Hamburg, das ist wirklich eine tolle Stadt!
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Wahrscheinlich bist du mittlerweile wieder zurück, randvoll mit neuen Eindrücken und Erinnerungen an schöne, lustige, lebhafte, köstliche und nahe Momente. Das gibt immer doppelte Freude und Lust auf den normalen Alltag, da fühlt man sich immer wie neugeboren oder zumindest wie frisch geputzt und aufgetankt. Mir geht es nach Wochenendausflügen jedenfalls meistens so.
    Freu mich schon auf Fotos von Hamburg und der neuen Speisekammer,
    mit liebem Gruß,
    Suzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein paar Tage darf ich mich noch vorfreuen, Freitag früh geht es dann los. Bilder gibt es dann auf jeden Fall...von beidem ;o)

      Löschen
  15. Ich wünsche dir ganz viel gute Zeit in Hamburg. Fühl dich wohl mit "deinen" Frauen, ich fühl´ mich hier wohl wie deine Katze.

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...