Sonntag, 30. November 2014

Sonntagsfreude


Wie freue ich mich auf diese Zeit! Wolle weg in Kisten und Schränke, nicht ganz, ein wenig bleibt immer in Reichweite, kuschelige Socken, dampfender Tee, dicke Bücher, Plätzchen backen, Haus schmücken,  Lieder singen, kleine Geschenke werkeln, Karten schreiben.
Einfache und große Freuden im Advent.

Noch  vielerlei Sonntagsfreuden findet ihr bei Maria

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    das klingt nach bewußter Ruhe im Kopf und den Händen....sicher sehr wohltuend. Und auch Dein Adventslicht gefällt mir sehr, gerade weil es auf so natürliche und kleine Weise besonders strahlt.
    Hab stille, lichterhelle und warme Stunden mit Deinen Lieben im Advent!
    Rosalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben beim Heimkommen mit Kaminfeuer, Plätzchenduft und Sternen an den Fenstern begrüßt! Kann man mehr verwöhnt werden?!
      Das Adventslicht hat übrigens unser Sohn gewerkelt.
      Eine gute Zeit auch für dich, Birgit

      Löschen
  2. Guten Abend, liebe Birgit,
    ja, das sind die Freuden imAdvent! Ich freue mich auch auf diese ruhige und besinnliche Zeit!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen gemütlichen 1.Advents-Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. ...das klingt sehr gut, liebe Birgit,
    so kann ein guter, ruhiger Advent verlaufen...ich wünsche dir eine wunderbare Zeit mit deiner Familie,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    das liest sich nach gemütlichen Adventstagen :o) Dein *Kranz* gefällt mir gut. Ist das ein bearbeiteter Holzscheit?
    Liebe Grüße , Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, oben die raue Rinde und an der Seiten so weich und fein geschmirgelt wie Samt! Holz ist SEIN Element!

      Löschen
  5. Gerade was gelent!!
    Danke von Herzen :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    ich hoffe du findest für all diese schönen Dingen die erforderliche Zeit, hab es schön und besinnlich und richtig gemütlich, liebeligste Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das glaube ich und fange nun direkt mit den dicken Wollsocken (und dem Hobbit) an:o))

      Löschen
  7. Liebe Birgit,

    ich freue mich mit dir und wünsche dir eine frohe, erfüllte, lichte Adventszeit
    mit Muße und Freude an allem, was dir gut tut.

    Alles Liebe Gabriele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabriele, ich danke dir sehr und hoffe, dass es auch für dich helle und warme Zeiten sind!?
      Herzliche Grüße, Birgit

      Löschen
  8. Liebe Birgit,
    ein schöner Adventsleuchter. Handgemacht in eurer Werkstatt, nehme ich an?!
    Wie gut, wenn die Freude auf den Advent bei dir groß ist.
    Während unser Kranz geschmückt und die Adventskalender für meine Lieben fertig gepackt wurden, hatte sich auch bei mir eine adventliche Stimmung eingestellt.
    Heute ist nun ein wenig "die Luft raus". Dir wünsche ich eine wunderbare Adventszeit.
    Viele Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  9. Wunder-wunderschön, das Lichterholz!! Und all das andere auch.
    Zeit haben ist der größte Reichtum, den man haben kann (Kinder ausgenommen). Ich genieße es auch sehr dieses Jahr. Viele Dinge tun, aber in Ruhe und ohne Perfektionsanspruch. Lerne und übe ich gerade... ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgit, auch ich freue mich auf diese Zeit, das erste Mal seit Jahren, dass ich keine Verpflichtungen habe und die Zeit genießen kann - allerdings nicht ohne Wolle :-)
    Dir eine schöne Zeit

    AntwortenLöschen
  11. Ich wünsche dir eine wunderschöne Adventzeit und viel Zeit zum genießen ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgit! Euch auch eine friedvolle, gesegnete Adventszeit! Deine schlichter Lichterscheit ist wunderschön! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. I agree .... quiet and peace .... Greatings !

    AntwortenLöschen
  14. Oooh, dem kann frau wirklich nichts mehr hinzufügen! Das ist ein wunderschönes "Bild", das Du zeichnest, liebe Birgit, lieben Dank!
    Habe gestern genau damit den ersten Advent gefeiert. Dicke Socken, Tee, Schmöker und Couch. Nur mit dem Schmücken des Hauses hapert es noch ein wenig. Mir ist dieses Jahr nach weniger ... Weniger bunt, weniger Figuren ... mal sehen, ob das so bleibt :)

    Eine wunderschöne Adventszeit wünsche ich Dir!
    Erika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das, was man braucht, bemerkt man oft erst, wenn es fehlt, und wenn es nur so kleine Dinge sind.
      Advent passiert auch zum großen Teil im Innern, sich freuen auf den Gast.
      Für dich auch eine schöne Adventszeit, mit dem, was dir gerade gut tut,
      Birgit

      Löschen
  15. Ja wunderschön,ich liebe das alles auch.
    Genieße weiterhin die schöne Adventszeit.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgit,
    genauso ist es eine wundervolle Weihnachtszeit ;-)
    Ich wünsche dir die Ruhe und Gemütlichkeit die dir gut tut und grüße dich
    gaaaanz <3lich Renate ;O)

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...