Donnerstag, 29. Januar 2015

Monatscollage


Der Januar (wo ist er nur hin!?) war ruhig, mit weniger gefüllt. Zum Teil gezwungenermaßen durch mehr Tee trinken und weniger tun. Die kleine Denby-Kanne ist mein steter Begleiter. Gut 1 1/2 Tassen fassend, schätze ich sie seit dem letzten Sommer, als sie mich aus der hintersten Regalecke eines charity shops anblinzelte. Nun auch wieder begonnen das verstaubte Schul-Englisch aufpolieren, was einfach Riesenspaß macht, noch dazu in einer unheimlich netten Runde.
Erste Patches aus pflanzengefärbter Wolle für ein über´s Jahr Projekt wurden gehäkelt und die Stricknadeln im Hintergrund sind nur scheinbar frei. Einiges ist fertig geworden, nur noch nicht abgelichtet. Noch in Arbeit ist u.a. der Loop für mich in Türkis-Grün, für den ich noch etwas Wolle in Petrol nachgefärbt habe.
Die Astgabel steht für die Möglichkeiten, sich an einer Weggabelung entscheiden zu können, wo es weiter lang gehen soll. Gut, diese Freiheiten zu haben.
Etwas mehr Raum nimmt die aushäusige Arbeit ein. Doch auch innerhäusig bleibt es vielfältig - erste Erfahrungen beim Korbflechten gesammelt und die letztjährigen vom Sauerkraut machen verfestigt (dazu später einmal mehr).



Und dann gab´s da noch das heiß ersehnte, winterlich-weiße Intermezzo, was vom Sohn noch vor dem Frühstück, unter Zuhilfenahme der gartenbeschlappten Mutter künstlerisch zu einer traditionellen Vorgartendekoration modelliert wurde. Die Lebensdauer des Pasinakennasigen währte jedoch nur bis zum Abend, dann verlor der Gute schwitzend seinen Kopf.


Kommentare:

  1. Schöne Fotos,aber das letzte Foto ist ja echt ein Hit :)

    Alles Liebe aus der Eifel - Petra

    PS: Wenns so weiter schneit, kann ich nachher auch einen Schneemann bauen....

    AntwortenLöschen
  2. Meise auf Schneemann-Nase - für ein tolles Bild!!!
    Das gehört in einen Kalender.
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. You seem to be very busy ! But you got the time to take such pics !!! The last one is amazing ! HAve a creative day !

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Schneemann - dann konntest du ja auch die Pastinake wiederverwerten. Die Idee mit der Astgabel ist gut, das werde ich mir auch mal machen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin wie immer begeistert von deinem Kollagenbild und sowieso von deinen Fotografien. Du hast ein tolles Gespür für den richtigen Moment. Zustimmen möchte ich auch der "fahrradfrau", die der Meinung ist, dass das Meise-auf-Schneemannsnase in einen Kalender gehört!!! Kennst du one-word-a-day = owad (http://owad.de/)? Kostenloses vokabeltraining dem allen Bedürfnissen eines Lerners gerecht wird, wie ich finde. Mir hilft es sehr am Ball zu bleiben. Herzlichst bjmonitas

    AntwortenLöschen
  6. Der Meisenlandeplatz ist bereits "Foto des Jahres"!!!!
    Sooo toll, dass du da gerade auf der Lauer lagst..
    Wolle nachgefärbt - da kitzelt es mich gleich in allen Zehen. Irgendwann, dann vielleicht...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. ...ist das ein tolles Bild, liebe Birgit,
    die Meise auf der Schneemannnase...wunderbar...und deine Collage und Gedanken überhaupt: ein Ast symbolisch für die Möglichkeit, einen anderen Weg ein zu schlagen...sehr schön...deine Strickereinen sowieso, wenn ich genug geübt habe, traue ich mich vielleicht, mal was mit so wunderbarer Wolle zu machen? schön, dass du wieder dabei bist,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Das Foto mit der Schneemann-Meise ist ein richtiger Schnappschuß ♥ Und ja es ist fast unglaublich, dass der Jänner schon wieder in den letzten Zügen liegt.

    Ich wünsche dir einen wunderbaren Wintertag und alles Liebe
    nima

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön ist die Collage geworden, liebe Birgit♥ Und die Patches für die Decke gefallen mir auch so gut, das ist ein ganz tolles Übersjahrprojekt. Kann mich nicht erinnern, wann wir soviel Schnee hatten, aus dem man einen solch riesigen Schneemann hätte bauen können. Meise auf Pastinake an Schneemann ist ein allerliebstes Foto.

    Viel Freude beim Tun und gemütlichen Teegenuß wünscht Dir Lissy

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    das Meisenfoto ist ja der absolute Renner...

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  11. Auch wenn du es schon mehrfach gelesen hast: Das letzte Bild ist einfach spitze!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgit,
    ja wo ist er geblieben, der Monat Januar?
    Das Bild vom Schneemann ist super.
    Es ist gut, dass ich jetzt wieder kommentieren kann.
    Einen schönen Resttag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. Wie ich sehe, wurde eure winterliche Gartenkunst von der Natur und ihren Bewohnern für würdig befunden. Die Meise sagt ja wohl alles! Das ist wiedermal ein sehr gelungenes Bild. Ich wünsch euch wochenlangen Dauerfrost, damits noch viele Tage so dermaßen nett aussieht ;-))
    Lieben Gruß
    Rosa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgit,
    mit der Meise auf der Rübe, das ist ein super Foto...einen schöner Moment hast du eingefangen, auch wenn der Schnee so schnell wieder weg war. Die Loopfarbe gefällt mir auch sehr gut....türkis mag ich. Eins tolle, farbenfrohe Collage! Hab mich nun auch anstecken lassen.
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  15. Die "Meise auf Pastinake" war wirklich ein Glückstreffer. Just als wir wieder im Warmen waren rief mein Sohn mich zum Fenster, denn für wenige Augenblicke ließ sich das Vögelchen auf der Schneemann-Nase nieder. Äußerst liebenswürdig!

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Fotos, alle! Aber der Schneemann mit der Meise auf der Nase - GENIAL!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgit,
    sehr schön die Handarbeiten und der Burner ist das Foto mit dem Vogerl, sooooooooo herzig und voll gelungen.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birgit,
    eine schöne Monatscollage ist das, aber, am besten find ich auch den Meisenlandeplatz .O) Ein superschönes und witziges Foto!
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Birgit,
    da kann ich mich allen meinen Vorrednern nur anschließen.
    Das Meisenfoto ist absolut preisverdächtig!

    Die Farben deinenes Loops finde ich wunderschön und harmonisch, obwohl ich ja auf baldigen Frühling hoffe und darauf, nicht mehr lange so dicke gestrickte Halswärmer zu benötigen...
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  20. Ein Störtebecker-Schneemann! (Fiel mir so ein) :-))
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Birgit,
    sehr schön finde ich deine Schnee-Collage mit der Rüben-Nasen-Meise!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  22. Cool , das Meischen hat gleich auf der Möhre Platz genommen . Eine schöne Collage hast auch du zusammengetragen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  23. Eine hübsche Teekanne, diese Denby-Kanne ... Und meine Collage habe ich nun auch noch geschafft!

    LG von Heidrun

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Birgit,
    deine Bilder sind ja meist ein Augenschmaus, spiegeln sie doch auf so eine zurückhaltende Art (die ich sehr gerne habe) so eine besondere Stimmung wieder. Aber das letzte Foto von dieser Serie gefällt mir ganz besonders gut! Ein ganz wundervoller Schnappschuss!
    Ja, das musste ich jetzt loswerden *zwinker*

    Einen angenehmen Tag mit schönen Erlebnissen wünscht dir
    Uschi, die gerade verwundert feststellt, dass sie sich noch nicht in deiner Verfolgerliste eingenistet hat. Tztztz. Aber jetzt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Uschi. Dass die Vögel sich so vertrauensvoll im Garten aufhalten freut uns auch sehr. Heute zwinkerte mir das Rotkehlchen zu...

      Löschen
  25. Jak widać, bałwanowe nosy, to to, co sikorki lubią najbardziej.

    AntwortenLöschen
  26. Boah, was für ein riesiger Schneemann!!! Und die Kohlmeise hatte offensichtlich auch ihren Spaß mit dem Kerl. ;0) Was für ein tolles Bild!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  27. Oh was für eine traumhafte Kanne! Ich liebe solche alten Keramikschätzchen :-).

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...