Donnerstag, 7. Mai 2015

Locken


- in rosa und sehr viele eingearbeitet in ein Filzband, so war es gewünscht, für ganz kleine, neue Erdenbürger. Da meine Sprösslinge diesem  zarten Alter längst entwachsen sind,  musste alternativ das frauliche Modell herhalten.  



Ich bin selbst ganz angetan, in einem hellen Silbergrau, kann ich mir so eine üppige gefilzte Lockenboa um die Schultern, oder sogar als leichte Weste, sehr gut vorstellen. Eine Tuchnadel (lieben Dank an Bianka, hier passt sie perfekt) auf die schlicht ein paar Glasperlen gesteckt sind, dient als Schließe.



Für ebendiese kleinen Wesen waren dann auch noch ein Häubchen und ein Bärenmützchen gewünscht. Aus gefärbter und gesponnener Wolle, mit messen und tüfteln, nach eigener Idee gestrickt. Das Bärenmützchen lässt sich durch das Band am Hinterkopf noch ein wenig in der Weite regulieren. Es hat Spaß gemacht, so winzige Teile mit kleinen Details zu werkeln.
Ansonsten hält mich ein reges Treiben und Planen, drinnen wie draußen, (bald mehr) vom Schreibtisch fern und abends dann kann ich es unserem Roten so gut nachfühlen.

Kommentare:

  1. Hallo Birgit, wow genial die rosa Locken und daraus noch eine Weste.... ich schmelze vor Neid dahin. Habe mir vor 3 Jahren bei der Firma Verlockend mal was bestellt, aber......
    Weste mußt du unbedingt Posten. Machst du auch Auftragsarbeiten. Klasse, klasse, Klasse.Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auf konkrete Anfrage. Wenn es mal eine Weste gibt, wird sie vorgestellt, bestimmt ;o)

      Löschen
  2. Liebe Birgit,
    welch pinke Lockenpracht!
    Entschuldige, aber obwohl ich deinen Text mehrmals gelesen habe, ist mir nicht ganz klar, wozu die Löckchen dienen?
    Ist es ein Schal? Gefilzt? Aber nicht für Babys, oder doch?
    Der Hinweis mit den kleinen Erdenbürgern bezieht sich doch sicher auf die bezaubernden Häubchen?!

    Der Rote macht es jedenfalls richtig damit, alle Viere von sich zu strecken ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Locken sind eingefilzt (habe es gleich ergänzt) und der Wunsch war ein Lockenband oder Nest für Newborn-Aufnahmen, genauso wie die Mützchen. Ganz harmonische und weiche Bilder. Und nun ab zum Roten!

      Löschen
    2. Vielen Dank für die prompte Antwort. Nun ist alles klar!
      Was ich noch vergessen hatte zu schreiben:
      Vorgestern habe ich die Rhabarber- Möhren- Orangen- Marmelade nach deinem Rezept gekocht. Ich experimentiere ja immer gern auf diesem Gebiet, bevorzuge für mich jedoch eher ein herzhaftes Frühstück mit Eiern und Käse. Mein Dad, der in den Genuss eines Glases Marmelade kam, ist jedoch sehr begeistert ;o)

      Löschen
  3. Liebe Birgit, hach ich freue mich grade wie eine Schneekönigin :D. Es fügt sich perfekt zusammen finde ich. Das Schaltuchteil sieht sooo richtig 70ties aus!!! Mir gefällt das. Es erinnert mich an meine Felljacke, die einen Schalkragen mit naturfarbenen Locken hatte.....in der Jacke fand ich mich sooo cool. LG Bianka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, so ein Ding hat was, obwohl ich ja sonst eher dezenter auftrete :oD
      Im Moment mach filzen richtig Spaß, mit den Kindern in der Schule und hier zu hause.

      Löschen
  4. Was hat dein Roter für ein strenges Leben.... Meine Güte, wenn man ihn so ansieht, ist man plötzlich so was von geschafft. Gibts gar nicht....
    Die Mützchen sind süss, und die Löckchen!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Oh, was für schöne Löckchen. Die kleinen Mützchen sind niedlich. Genau wie der Rote;-D).
    Herzliche Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Birgit,

    viel zu selten komm ich derzeit hierher, leider! Private Gründe halten mich vom PC ziemlich fern. Schade.
    Dieses rosa Wölkchen ist ja fantastisch! Wobei ich Rosa eigentlich gar nicht so mag, in Türkis könnte ich es mir auch toll vorstellen. Sehr extravagant :-)

    Die Katzenpose ist auch wieder tyyyyypisch. *grins* So lag unsere maus auch immer... ganz auf Genuss eingestellt. Hach, ich liebe Katzen!

    Ich schick dir ganz, ganz viele Grüße,
    dir deinen Lieben und den tierischen Hausgenossen natürlich auch,

    Susi

    AntwortenLöschen
  7. Aaaahhh was für eine schöne Lockenstola, sehr schön auch die Mützen.
    Der Indianer hat recht, hält Siesta...
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Obwohl ich rosa gar nicht so gern mag. Das Mützchen ist supersüss. Und das Bärenteil um so mehr.
    Immer wieder spannend und schön. Wolle !!! LG Gitta

    AntwortenLöschen
  9. wie schön, einfach ein "träumschön, diese lockenpracht und bestimmt kuschelig weich beim tragen.
    also............ wenn der in grün wäre, würd ich dich klauen ;-)
    das mützen ist auch total niedlich, schmunzel.
    und........ katzen, was wäre das leben ohne sie........

    liebe grüße und eine fröhliche restwoche wünscht dir
    flo

    AntwortenLöschen
  10. Ahhhh supersüss, Birgit diese rosa Locken .....
    so schön gefärbt hast du sie !
    Deine Stricksachen sind auch ganz lieb ;-)

    Mmmmmm .... nichts besseres als ein Katzenleben !

    AntwortenLöschen
  11. Boa diese Löckchen - tolle Filzarbeit!! So eine Weste hätte echt was.. Und so süße Mützchen.... die braune vor allem. Viel Vergnügen den künftigen TrägerInnen.
    LG
    Ute aus dem Ostallgäu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht darf ich irgendwann ja mal ein Tragebild nachreichen!

      Löschen
  12. Liebe Birgit,
    es ist schon erstaunlich, was die kleinen Wesen für Wünsche haben.
    Die Lockenstola ist ein Traum - die Mützen aber auch.
    Ich könnte mir eine solche in silbergrau auch sehr gut vorstellen.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgit,
    die rosa Locvken sind herrlich, und auhc die Ohrenmützchen, ganz allerliebst!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgit, Deine rosafarbene Lockenpracht ist wunderschön geworden. Diese kann ich mir auch herrlich an einem "Tag im Bett" vorstellen, wenn Hals und Schultern ein wenig Wärme brauchen :) Aber natürlich, für kleine Menschenbabys sind sie nur zauberhaft. Auch die Mützchen sind allerliebst. Babyglück pur, meine ich.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit viel Sonne und Wolle! Bin schon gespannt, was als nächstes kommt :)
    Erika

    AntwortenLöschen
  15. So so beautiful !!!! and what a lovely cat !!! Have a creative weekend !

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine tolle Lockenboa - sehr schön, liebe Birgit, auch die Mützchen sind so lieb gearbeitet.
    Ein gemütliches und vor allem sonniges Wochenende wünscht Dir
    Crissi.

    AntwortenLöschen
  17. Super! Was für eine Pracht - ich würde sie in türkis oder grau tragen wollen!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birgit,

    wenn diese Locken nicht mehr locken, na was lockt denn dann ;o)))) Das sieht toll aus und deine Mützchen sind auch süß.

    Ich wünsch dir einen schönen Start ins neue Wochenende

    Ganz lieb Grüßle Mela

    AntwortenLöschen
  19. Liebe birgit, das ist ja mal eine ganz süsse idee. Rosa gehört auch nicht unbedingt zu meinen bevorzugten farben, aber irgendwie sieht das kultig aus. Wenn katzen schlafen, dann könnte ich stundenlang zuschauen, es hat so etwas schönes und beruhigendes.
    Ich wünsche dir ein sonniges we, liebe grüsse von grit

    AntwortenLöschen
  20. Der Schal ist wirklich traumhaft schön. Eine liebe Spinnfreundin filzt sich große Kragen aus den Locken ihrer Gotlandschafe. Man muss der Typ dafür sein, aber es sieht wunderschön aus. Ich denke, Du wirst noch das eine oder andere, weitere Prachtexemplar fertigen.
    Manchmal möchte man Kater sein. ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  21. Da pflichte ich Dir bei, in silber weiß oder grau auch braun, wäre diese Lockenstola auch was für mich. Aber für ein kleines Menschenkind passt das natürlich.
    Liebe Birgit ich kann Dir auf meinem Blog gerade nicht antworten. Wenn ich den Kommentar schreibe, sehe ich nur einen Punkt dahingleiten. Erst nach Veröffentlichung wird das dann für mich sichtbar.
    Ich freue mich über Deinen Kommentar bei mir (das kann ich alles lesen, nur meinen Eigenen nicht.). Kann erst später antworten.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  22. das ist ja schön, super Tag wünsche ich, Klaus

    AntwortenLöschen
  23. Was für eine Farbe! Und die beiden Mützchen finde ich so richtig entzückend!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Birgit,

    wie süß. Ein rosa Lockenschal. Das gefällt mir auch. Toll gemacht. Auch die kleinen Mützchen für die neuen Erdenbürger sehen putzig aus. So bemützt wird das kleine Köpfchen schön warm bleiben.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Ui, gerade in Rosa find ich den Lockenschal toll! Und die Mützchen sind allerliebst :-)
    Eine gute Woche wünscht Dir Nata

    AntwortenLöschen
  26. ... Aber bitte erst die " Pfoten" waschen ! so sauber wie beim Roten !
    Ein Wölkchen von einem Schal !
    Und die Mützchen , - ach zum Verlieben schön.
    Nicht so viel überlegen, mach einfach noch einen in rosa für dich ( außerdem hat er einen kleinen Blaustich - sehr edel ).
    Herzlich, Angela

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Birgit, DAS Foto würde ich zu gerne sehen: ein neugeborenes Mädchen auf rosa Löckchen mit passendem rosa Mützchen. Auch auch das Bärenmützchen ist allerliebst! Eine schöne Handarbeit. Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Birgitt,
    diese kleinen Mützen sind allerliebst, besonders das mit den Ohren!
    Und die lockige Stola ist einfach umwerfend Spitze!!!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...