Dienstag, 22. September 2015

Material-Mix


Ich mag es, unterschiedliche Materialien miteinander zu kombinieren. Aus einem vor längerer Zeit mit Säurefarben gefärbten Vlies (Merino/Seide) spann ich ein Navajo-ply und verstickte es zu einem Schalkragen. Allein mit den Knöpfen sah es noch etwas langweilig aus. Ein Stück umfilzter Stoff (Probefärbung Zwiebel, Krapp und Schilf) ergab die Rückseite der gestrickten Blätter. 

I like combineing different materials in one objekt. I dyed some merino/silk fleece (with acid dyes), spun and navajo plied it and knitted a collar. Still it looked a bit boring. A few leaves, half knitted the other side cut out of a natural dyed and felted fabric completed it.


Die Garne stammen von den letzten Pflanzenfärbungen (im zweiten Versuch dunkelgrün mit Johanniskraut, Krapp und Schilf), allerdings hatte ich beim Schreddern der Krappwurzeln vergessen, dass noch ein Strang im Eimer lag. Zu dumm, aber fürs Sticken reichen die meisten kleinen Stückchen noch aus.

Some thread dyed with St. John´s wort, madder and reed . When I shredded the madder (here) I have forgotten to put out the thread before, hm, so it ended with aplenty of short pieces.



Die Blätter nähte ich an Lederstreifen-Zweige und webte sie in das Gestrick, die restlichen Blätter kommen an anderer Stelle zum Einsatz. Mit lockeren Enden oder zusammengezogenen Zweigen lässt sich der Kragen immer wieder anders drapieren - meins!

Some leaves get a branch out of wool (not assimilated right now, but maybe for another projekt), others out of leather and weaved it through the knitted loops. This is mine! It can be worn in different ways, tight or loosely.


Das Bild entstand gestern Nachmittag, schon in der Dämmerung, etwas verblaut und optisch nachgeholfen.

The last picture was taken yesterdy in dusk and turned out quite blue, so I've edited the photo a little bit more.



Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    das sieht so wunderhübsch aus. Überhaupt mag ich das sehr gerne, wenn man Stoff und Wolle kombiniert.
    Herzliche Grüße, M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mischen von Farben, Material und die Wandelbarkeit, das ist es, was mich reizt.

      Löschen
  2. Liebe Birgit, der Kragen ist wunderschön geworden und genau richtig für diese herbstlichen Tage ❤️
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben, wenn er locker sitzt, sieht es nett aus und bei Wind und Wetter schön eng anliegend hält er warm.

      Löschen
  3. Das sieht sehr schön aus. So hast du dir ein individuelles Stück gezaubert!
    Ich lese gerade auf deinem Blog das du auch Garn färbst. Ich geh gleich lesen.

    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen besonders die schönen Knöpfe mit der Maserung.

    LG Ate

    AntwortenLöschen
  5. Ein so schöner, individueller Herbst-Halsschmeichler, mit Liebe gemacht!!! Herzlichste Grüße von Lene

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schick und gar nicht mehr langweilig. Die Farben erinnern an ein mit Moos bedeckter Waldboden!!! Gefällt mir sehr gut. LG Bianka

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit,
    der Loop im Materialmix ist wunderschön geworden! Herrlich die Herbstfarben, und sogar das "fallende" Laub ist dabei! Eine so schöne Machart!
    Ich wünsch Dir noch einen gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ein Kunstwerk am Hals!
    Muss man erst mal haben....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgit,
    ein schönes Stück hast du dir da zusammen gebastelt.
    Derartige raffinierte Kombinationen mag ich sehr.
    Hoffentlich hast du den Kragen gestern zur blauen Stunde nur Probe getragen? Hier bei uns ist es zwar schon herbstlich aber doch deutlich zu warm für solch einen üppigen Halsschmeichler...
    Claudiagruß
    ... von der, die nun gespannt wartet, wie nun die weiteren Blätter verwendet werden...

    AntwortenLöschen
  10. Hammer! Verzeih - aber vor dem letzten Bild dachte ich noch ... naja... aber der getragene Kragen überzeugt, aber sowas von!
    LG aus dem Ostallgäu
    Ute

    AntwortenLöschen
  11. ...das sieht toll aus, liebe Birgit,
    sowohl die Farben als auch der Kragen überhaupt...und so schön warm,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgit,

    das sieht wunderschön aus. Die Farben gefallen mir wieder super und die Idee mit den kleinen Blättern muss ich mir mal merken. Bei mir fängt ja jetzt irgendwann auch wieder die Stricksaison an.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so langsam wird es Zeit. An den Foto-Abend hätte ich sogar noch Pulswärmer gebrauchen können.

      Löschen
  13. Liebe Birgit,
    wunderschön schaut der Kragen aus, toll gemacht und die Farben so schön Herbst pur.
    Gruß Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön und etwas ganz Besonderes! Die Farben sind so schön, und Holzknöpfe mag ich auch total gern.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  15. du kannst es ja auch gut, beste Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Idee, sieht super aus.
    Die Blätter allein sind schon ein absoluter Hingucker.
    Ich mag deine ganz besondere Kreativität sehr gern.
    Liebe Grüße sendet dir
    Flo

    AntwortenLöschen
  17. Der Pulli sieht total schick aus und die Farben sind meine :-)

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  18. Liebe birgit, das ist so originell und gibt es so bestimmt nur einmal auf der welt. Das ist das schöne am kreativ sein. Liebe grüsse von mir.

    AntwortenLöschen
  19. Ich mag sie sehr diese verspielten Dinge!!!
    Klasse. In Dir steckt Phantasie. Ganz liebe Grüße lykka

    AntwortenLöschen
  20. WOW, der Herbst ist da ;-)) !!!!! SUPER

    AntwortenLöschen
  21. Genau deshalb schau ich hier so gern vorbei.
    Ganz begeisterte Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  22. Zahnschmerz geplagt (nach der Behandlung!!) und verschnupft wirken so viele leibe Grüße ein bisschen wie Medizin!

    AntwortenLöschen
  23. I like it!! It looks so great with your denim jacket, so stylish and unique. I love the soft colors that you achieve with your dyeing, they blend so well together.
    Hello from Idaho,
    Judy

    AntwortenLöschen
  24. Ein ganz bezaubernder Materialmix in schönen gedeckten Herbstfarben.
    Liebe Grüße
    Friederike

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Birgit,
    sooo wundervolle Farben. Du bist eine Zauberin beim Färben. Diese natürlichen Farben, die so garnicht grell sind und trotzdem leuchtend, bekommt man wohl nur mir Pflanzen hin. Mich würde interessieren, womit du deine Wolle vorbeizt. Vielleicht magst du dein Rezept verraten?
    Der Schal bringt dich bestimmt sicher auch durch kühle, graue Regentage.
    Gute Besserung und liebe Grüße von Birgit aus Thüringen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin gerade unterwegs (für einen Post zum Beizen fehlt mir im Moment die Zeit), ich kann dir aber gerne per Mail antworten.

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  26. Oh liebe Birgit, das ist ja wirklich toll geworden. Ich mag ja die kleinen feinen Details auch so gerne, das ist Dir wunderbar gelungen.

    Ganz liebe Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Endlich komme ich wieder zum Spazierengehen bei dir und habe gleich herzhaft gelacht. Versehentlich einen vergessenen Strang schreddern..., das sieht nach mir aus... Lieben Gruß Ghislana PS - Mal schauen, ob ich es bis in den November schaffe..., sonst komme ich wieder. ;-)

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...