Montag, 28. November 2016

Rückblick


Vieles ist geschehen in den vergangenen Tagen und Wochen.
In der weiten Welt, aber auch ganz nahe in unserer kleinen Familienwelt. Geschehnisse, die so nicht erwartet waren und doch eingetreten sind.

Looking back - a lot has happened during the last days and weeks.
Out there in the wider world but also in our close family. Events happened, no one has expected in this way and so suddenly.

Nach vielen Worten steht mir noch nicht wieder der Sinn - einige kleine, aber sehr ansprechende Eindrücke, was allein Stimme und Hände zu bewerkstelligen in der Lage sind, möchte ich stattdessen weitergeben. Genießt diese paar Minuten und jeden neuen Tag...

I don´t feel like talking yet, but here are some appealing and beautyful notes for you I would like to share.  Alone voices and hands are able to achieve such beauty! Enjoy and take care...

Kommentare:

  1. Als treue Leserin ist mir sehr wohl aufgefallen, das bei dir Etwas geschehen sein muss. Ich wünsche dir von ganzem Herzen Kraft, auch wenn alles momentan nur zu funktionieren scheint. Nimm dir einfach die Zeit, tu was dir gut tut. Genau vor einem Jahr änderte sich auch für mich so vieles, leider absehbar. Darum gehen mir deine geschriebenen Worte wahrscheinlich gerade jetzt so ganz nah.
    Fühl dich einfach umarmt.
    In Gedanken oft bei dir
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich, dich zu lesen. Du erinnerst mich immer daran, sorgsam mit dem Leben umzugehen. Danke
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. ...danke für die Link, die sehr erfreuen, liebe Birgit,
    und dir alles Liebe und Gute...eine hoffnungsvolle Adventszeit,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Was es auch immer war... alles Liebe und Gute für euch!

    AntwortenLöschen
  5. Oh je liebe Birgit das liest sich nach sehr viel Leid :-( Das tut mir sehr leid und ich wünsche euch alles Gute. Die Wolle ist wie immer wunderschön gefärbt und auch das Gestrickte ist ein Traum.
    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Deine Zeilen wirken irgendwie bedrückt und ich wünsche mir für dich, dass egal was dich belastet - das es bald wieder gut oder zumindest besser wird ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit,
    ohne viel Worte, ich denke an Dich...
    Danke für die gefühlvollen Videos!
    Hab eine - trotz allem, was da geschehen sein mag - schöne Adventswoche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgit,
    was immer es ist, es scheint schwer ertragbar zu sein.
    Ich wünsche Dir viel Kraft, damit Du daran nicht zerbrichst.
    Liebe Birgit es macht mich traurig, den Schmerz in Deinen Worten zu spüren. Ich umarme Dich und sende Dir ein paar Sonnenstrahlen. Herzlichst Lykka

    AntwortenLöschen
  9. Einen Menschen gehen lassen zu müssen ist niemals leicht.

    AntwortenLöschen
  10. Je ne sais ce qui vous bouleverse, mais la tristesse est dans votre message. Je vous souhaite la force de surmonter ce qui vous arrive.
    Bien amicalement,
    Dilou91

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgit,
    ich wünsch dir ganz viel Kraft und trotz allem doch auch Freude von 'oben'!
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgit,
    ich drück Dich mal ganz doll !
    Ich weiß nicht was geschehen ist (aber ich denke/fühle, es war/ist sehr traurig) , wünsche Dir viel Kraft und alles Liebe !
    Birgit
    P.S.: Vielleicht können wir Beide ja im Frühjahr etwas Ablenkung in Winterswijk gebrauchen ?! Einfach auf einen Kaffee, ein bisschen reden und mal was anderes sehen.....

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgit,
    deine Bilder - so schön wie immer... Aber: "Von guten Mächten" und "Mort subite"?!
    Auch, wenn dir nach vielen Worten der Sinn nicht steht, bleib im "echten Leben" nicht allein mit deiner Trauer. Sei behütet.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgit!
    Ich wollte Dir endlich mal vielen Dank für Deine tollen Links sagen. Das "Halleluja" ist wirklich traumhaft und das Spinnvideo ein Kunstwerk. Gerne lese ich Deinen Blog und habe auch die Wolle von Dir, die ich mal auf einem Markt in der Zeche Zollern bei Dir gekauft habe, gerne verstrickt.
    Dass Du und Deine Familie momentan große Sorgen und Trauer erleiden müsst, tut mir leid! Ich hoffe, das die Adventszeit, als "lichtbringende Zeit" auch etwas Licht und vor allem Hoffnung in Eure Familie bringt.
    Sei gesegnet.
    Katrin

    AntwortenLöschen
  15. Äthiopisches Sprichwort:
    "Wende dein Gesicht zur Sonne, und die Schatten fallen hinter dich".
    Eine gesegnete Adventszeit wünsche ich Dir liebe Birgit,
    alles Liebe und Gute
    Crissi

    AntwortenLöschen
  16. ich drück dich mal ..., es wird nicht leichter dadurch, aber vielleicht zaubert es dir kurzfristig ein gutes Gefühl ...

    Herzlichst
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. I'm sorry, for whatever challenge you're facing. Life can be hard sometimes, especially when it's unexpected.
    Take care,
    Judy

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...