Sonntag, 5. Februar 2017

Nur Wolle

 - aber immerhin. Eine trubelige Woche liegt hinter uns, PC defekt, Heizungsanlage streikte Freitag morgen, so musste eine frische Dusche in Kauf genommen werden (zum Glück ist Verlass auf den Kamin), Gäste, Lernen und eben viel Wolle. Ich habe es geschafft Fotos von einigen Wollsträngen zu machen. Hier sind mehr Bilder und zusätzliche Informationen zu den verschieden Garnen zu finden.

A busy week, a broken computer and heating system (a fresh morning shower, but furtunately we have the fireplace), bustling with comings and goings, visitors, trainig, and a lot of wool. Finally I accomplished to take some pictures of a part it. More photos and further details about these yarns you can find here.

Einen bunten Stang  habe ich mir gleich geschnappt und wieder einmal Socken angefangen. Ein handliches Nadelspiel ist abends auf dem Sofa einfach bequemer als der Webrahmen.

Beside the weaving I´m knitting socks again. Colourfull, reminds of spring.

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    irgendwie wird es im Leben (mit dem Trubel) wohl nie besser, sondern immer nur anders...
    Schön, dass du wieder neu gefärbt hast, ich geh gleich mal schauen.
    Und wirklich, auf dem Sofa lässt es sich gut stricken und für die größeren Projekte fehlt mir gerade eh das Tageslicht.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis auf die Heizungs-Überraschung war alles , wenn auch viel, so doch angenehmer Trubel, aber selbst dieses Problem ließ sich recht schnell lösen.

      Löschen
  2. Liebe Birgit,
    wenn der Kamin alles muckelich macht,ist das doch schön.
    Ich die Heizung tut es wieder.
    Herrliche Farben und schicker Sockenanfang.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kamin hat uns schon in den Umbau-Wintern, als die Heizung noch gar nicht funktionierte gute Dienste geleistet. Vielleicht wird Socke Nr. 1 heute Abend auch schon fertig,

      Löschen
  3. ...nur Wolle, liebe Birgit?
    so schöne Wolle...herrliche Farbzusammenstellungen...
    Heizungsausfall im Winter ist Alptraum, da merkt man mal wieder, wie gut es einem geht und an was man alles gewöhnt ist...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Nur" - thematisch bezogen ;o)
      Bei der Heizung gab´s quasi Arbeitsteilung: Mann findet Fehler und baut defektes Teil aus, Frau besorgt Ersatzteil und Sohn baut es wieder ein, so war´s mittags schon wieder warm.

      Löschen
  4. OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOHHHHHHHHHHHHH !!!!!

    (.... wie schön ist Panama ...)
    :-)

    Habe gerade angefangen mit deine Wolle, jaaaaaa !

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgit,
    das hört sich nach einer aufregenden Woche an, hoffentlich wird die nächste besser.
    Die Wolle schaut wie immer super aus. Und Du hast sowas von recht, Socken stricken ist am Abend einfach genial. Aber im Moment haben alle genügend Socken und ich muss mir was anderes überlegen. Seufz! Da wäre noch das Tuch mit dem komplizierten Muster in Dunkelblau - allerdings nichts für Abends...
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal ist es so, dass in einer bestimmten Zeit einem der Sinn nach ganz speziellen (Hand)arbeiten steht.

      Löschen
  6. Diese Farben sind eine Freude für die mit viel Grau belasteten Augen. Sollte unsere Defekthexe etwa weitergezogen sein. Momentan funktioniert hier jedenfalls alles und das wünsche ich dir auch von Herzen.
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie heißt es so schön: wo gehobelt wird fallen Späne.

      Löschen
  7. Liebe Birgit,
    das war wirklich Trubel, aber ja auhc viel schöner Trubel ( bis auf die Heizungsprobleme! ) ...Deine neuen Wollen sehen wieder herrlich aus! Wunderschöne und fröhliche Farbspiele!
    Hab einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Inzwischen juckt es schon, auch wieder mit der Pflanzenfärberei loszulegen.

      Löschen
  8. Tolle Farben liebe Birgit, die Socken schauen jetzt schon toll aus, ich hab auch mal wieder zu Stricknadeln gegriffen aber hab festgestellt, häkeln ist mit Katzen bedeutend einfacher, dass interessiert ned so wie Stricknadeln, ist glaub ich auch nicht so meins die Strickerei, wenn ständig die Katzen ziehen und die Maschen fallen.
    Alles Liebe für dich und möge es eine bessere Woche werden
    herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So eine Katze hatten wir auch mal. An einer Holznadel sind noch winzige Löcher, Bissspuren, zu sehen.

      Löschen
  9. Birgit eine Freude bei dir Vorbeischauen Einfach eine Augenweide
    Die Farbpracht Super bin ganz Begeistert.
    Ganz liebe Grüße und Daumendrücken das es bald Besser wird jao Oft kommt vieles auf einmal Ahoj Karin

    AntwortenLöschen
  10. oh je das erinnert an eigene proleme mit heizung und co.. und es iwrd so kalt im haus!! ich wünsche dir dass nun alles wieder funktioniert..schöne farben!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Karin und Wiebke, es stimmt schon, erst wenn die als selbstverständlich angesehen Dinge im Leben mal fehlen, lernt man sie wieder mehr zu achten. Zum Glück funktionierte die Heizung ja nach ein paar Stunden ja wieder. Wäre ich alleine davor gestanden, wäre es länger kalt geblieben.

      Löschen
  11. I love all the wool you dye! You have such an eye for the most wonderful colourcombinations! Did you dye this wool with plants or foodcolouring? Can you please recommend a book or website so I can learn to dye variegated yarn myself? Or maybe you would like to share your method, that would be great... :)
    Hilde

    AntwortenLöschen
  12. liebe Birgit,
    diese farbvielfalt ist so schön und ich freue mich schon ganz besonders auf deine naturfärbungen. da kann ich mich nie sattsehen :-D
    ein grüßle sendet dir
    flo

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...